BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Männer und Technik ...

... ist auch nicht mehr das, was ich mir mal davon versprochen hatte, dachte ich gestern Abend.

Mein Gatte hat einen neuen, leistungsfähigeren Router gekauft. Gestern wollte er nun den alten ab- und den neuen anstöpseln. Gelang ihm nicht. Wir waren abgeschnitten von der Außenwelt. Keine Chance, das Ding zum Laufen zu bringen. Dann versuchte er, den alten Router wieder anzuschließen. Wieder nichts.

Heute Vormittag holte er den Nachbarn. Der klickte die paar Klemmen an, und innerhalb weniger Minuten liefen die Geräte wieder. Mit stolz geschwellter Brust verließ er unsere Wohnung.

Rein zufällig erwähnte ein anderer Nachbar heute Abend, dass bei uns gestern sämtliche Leitungen tot waren. Ob nur bei uns im Dorf oder bundesweit? Keine Ahnung. Jedenfalls wollte mein armer Mann gerade zu dieser Zeit das neue Gerät anschließen und hatte von vornherein keine Chance erfolgreich zu sein.

Und dieser Blödmann von Nachbar hat sich huldigen lassen ohne rot zu werden!

24.4.09 21:35

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ulrike (25.4.09 08:23)
Guten morgen,

ich würde ein "Dankeschön" für den Nachbarn einpacken ... rüber gehen, mich überschwenglich bedanken und dann sagen:

Ach, der (andere) Nachbar XYZ hatte auch Probleme ... haben sie da auch Ihre Zauberhand aufgelegt??

Der wird sich grün und blau ärgern. *grins* Selbstredend wirst DU das Dankeschön wieder mitnehmen ... einfach vergessen, ihm zu geben.
*böseböseUlrike*


(25.4.09 09:57)
*kicher* sooo böse kann ich beim besten Willen nicht sein! Der war doch so stolz auf seine Leistung!
Mir tut nur mein Mann leid, dem ich zu Unrecht Unvermögen unterstellt habe.


Ulrike (25.4.09 10:40)
klar kannst Du das ... und wie Du das kannst!!!

*grins*