BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Beschwerde einer Mutter

Weshalb meldet sich (m)ein Sohn eigentlich (fast) nie von sich aus bei seiner Mutter?!?! Klar, so lange er nichts von sich hören lässt, geht es ihm gut. Aber hin und wieder könnte der Bengel doch mal anrufen oder mailen und mir ein bissl von sich erzählen.

Ich komme mir ja auch blöd vor, wenn (fast) immer ich bei ihm anrufe. Kontrollieren will ich ihn schließlich auch nicht.

26.4.09 23:04

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ulrike (27.4.09 07:39)
Das hat nichts mit Kontrollieren zu tun. Dir ist es ein Bedürfnis, zu wissen, wie es ihm geht. Dann ruf an.

Aus welchen unerfindlichen Gründen auch immer, gibt es Menschen, die einfach keine Zeit haben, zu telefonieren. Aber wenn sie angerufen werden, dann telefonieren sie stundenlang.

Gib Dich damit ab, denn Dein Sohn ist - so glaube ich - alt genug, um Dir zu sagen: Du Mama, es passt mir gerade überhaupt nicht ... (wenn nicht, ist er selbst dran schuld :-)

Und im Zeitalter der Flaterates ist es doch wurst, wer anruft ... oder?

Gruß Ulrike, die sich auch immer geärgert hat, dass ihre Eltern sich immer anrufen lassen, anstatt auch mal zum Hörer zu greifen.


Hermi (28.4.09 09:57)
Der Zweck heiligt(e) die Mittel
Und: Ich glaube, nächstesmal rufe doch wieder ich an. Natürlich hat er einen total blöden Zeitpunkt erwischt...