BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Vor-Freude vs. Vor-Bange

Unser Urlaub rückt immer näher. Am 2. Juni sind wir auf der Fähre... 20 Stunden wird die Fahrt von Hirtshals nach Bergen dauern. Wo ist das Problem, werdet ihr fragen.

Das Problem ist unser Hund. Der darf nämlich nicht an Bord. Wir hingegen dürfen nicht im Wohnmobil bleiben.

Zwar dürfen wir ihn versorgen, aber das dauert ja keine Stunden ... leider. Wie wird der arme Kerl das verkraften? Bisher musste er nie länger als 5-6 Std. alleine bleiben.


20.5.09 08:42

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


UlliRike (21.5.09 23:01)
Im Grundegenommen wird es ihn nicht wirklich stören. Das einzige, was ich mich wirklich frage ... wo kann der denn dann pinkeln? 20 Stunden .. das ist heftig.


Hermi (22.5.09 09:41)
Laut Auskunft der Reederei gibt es Sandkisten und eine künstliche Wiese.
In Absprache mit der Besatzung dürfen wir zu ihm, um ihn zu versorgen, so dass ich vom Verstand her eigentlich beruhigt sein könnte... Ach, auch eine Hundemutter hat's schwer


niko / Website (25.5.09 10:51)
ich kann mir das vorstellen... au weia.

ich würde das "versorgen" endlos ausdehnen. vielleicht hast du ja glück und das wird nicht so streng kontrolliert...

liebe grüsse und viel glück, niko