BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Zum Reisen topfit

Wir waren knapp drei Wochen mit dem Wohnmobil unterwegs. Zuerst nach Nordbayern, um den runden Geburtstag des Schwagers zu feiern, dann weiter nach Italien, Adriaküste. Bei Ravenna über Florenz an die Riviera, die Côte d'Azur bis Nizza, über Grenoble und Straßburg zurück nach Deutschland, weiter den Rhein aufwärts bis Bonn und schließlich die A1 bis nach Hause "gebrettert".

Alles in allem war mein Mann über 6000 km hinterm Steuer, und ich war die treusorgende Fee an seiner und Jumpers Seite. Tja, was soll ich sagen... Es war klasse und es ging uns gut. Jetzt zu Hause sieht das anders aus. Wir sind müde, schlecht gelaunt, müssten so viel erledigen, wozu wir üüüüberhaupt keine Lust haben.

Auf einem Wohnmobil unterwegs las ich folgenden Spruch (leider Foto verpasst):

Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung, aber zum Reisen topfit.

Genau, so isses!

15.4.11 10:02

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Saarbini (18.4.11 08:08)
Liebe Hermi, schön, dass ihr wieder wohlbehalten zurück seid. So eine wunderschöne Tour gefahren, be-nei-dens-wert !

Aber ach, ach jeder Reise gehts mir ähnlich, die Flügel hängen runter und die Kondition völlig im Eimer.
Das ist halt der Preis des Reisens, das Ankommen wieder zuhause ist wohl der schwierigste Teil dabei.

Wenn ihr euer Enkelkind geknuddelt habt, kommt die alte Frische ganz schnell wieder.

Frohe Ostern wünschen euch bei bester Laune und schönem Wetter im Kreise eurer Lieben

Sabine und Gottfried