BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Finnische Birke, Mahagoni gebeizt

„Bin bei Papa. Museum“, schrieb mir meine Tochter gestern und schickte diese beiden Fotos.

 


 

Ich bin vor einem viertel Jahrhundert aus unserem gemeinsamen Haus ausgezogen, habe mit zwei, drei Ladungen in meinem Peugeot 106 und gebrauchten/geschenkten Möbel einen  Neuanfang gestartet. Jetzt startet der Vater meiner Kinder neu und zieht in eine komfortable,  gemütliche 3-Zimmerwohnung. Unsere Tochter hat gestern beim Packen geholfen, heute habe ich mit ihr ihren Museumsbesuch besprochen.

An dieses gelbe Ding kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern – ist noch völlig in Ordnung und nimmt er mit. Hat er zwar nie benutzt, aber vielleicht kann meine Tochter das mal gebrauchen?

An das China-Gewürz kann ich mich sehr wohl erinnern. Das habe ich gekauft, als ich meine erste Brigitte-Diät gemacht habe, das muss so ca. 1988 gewesen sein, das könnte man schon noch verwenden. War ja auch teuer.

Von einigen Möbeln muss sich mein Ex-Mann auch trennen. „Das Doppelbett passt nicht in sein neues Schlafzimmer rein, da muss er sich noch was Neues besorgen. Ist ja auch so was von hässlich!“ erzählte sie.

„Was? Hässlich? Erlaube mal! Das ist doch richtig schön, war sauteuer und haben uns meine Eltern zur Hochzeit gekauft. Das ist finnische Birke, Mahagoni gebeizt. Massiv!“

Na gut, das war vor fast genau 40 Jahren…

By the way, hab ich mich irgendwann mal über den Teakholzschrank meines Mannes geäußert?

 

4.2.16 21:25

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL