BILDER, TEXTE UND LINKS: alle bilder und texte dieser seite sind, insoweit nicht anders gekennzeichnet, von mir verfasst und unterliegen somit meinem copyright. die benutzung meiner bilder und texte bedarf meiner zustimmung. für die inhalte von mir verlinkter seiten übernehme ich, trotz anfänglicher sorgfältiger kontrolle, keine haftung, sondern distanziere mich hiermit ausdrücklich von ihnen. für die inhalte aller von mir verlinkter seiten sind ausschließlich deren betreiber verantwortlich.

Links

Letztes Feedback





 

Empty Nest

Mir ist heute Morgen gleich aufgefallen, dass etwas anders ist. Keine emsig Futter liefernden Meiseneltern, beunruhigende Ruhe rund ums HSV-Meisenheim. Nach kurzem Zögern wagte ich es, die Haustür zu öffnen.


Keine Meisenbabys mehr da. Das Nest ist leer


Da sind sie einfach ausgeflogen, haben das Weite gesucht ohne sich zu verabschieden. "Nicht sagte tsüs", hat sich die Enkelin früher beschwert, wenn Mama oder Papa sie hier abgeliefert haben und nicht intensiv genug geherzt haben.

4.6.16 20:46

Letzte Einträge: Geschafft, Zum Jahreswechsel, Kalt und rau, Kalt und glatt, So war 2016

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


menzeline / Website (6.6.16 10:16)
Liebe Hermine,
ich beobachte Online die verschiedenen Vogelarten, Adler, Meisen und Störche in ihren Nestern. Die beiden Meisennester, in die ich 3 Wochen geblickt habe, sind nun auch leer, einfach über Nacht verschwunden sind die Jungvögel. Schade.
Wenn du Fischadlern zuschauen möchtest, die teilweise noch brüten, bzw. bei einem ist schon ein Küken geschlüpft, dann kannst du das hier tun.

http://pontu.eenet.ee/player/kalakotkas.html
http://pontu.eenet.ee/player/kalakotkas2.html

Hier schaust du in ein Weißstorchnest.
http://www.blickinsnest.de/blog/?page_id=9

und hier bist du bei den Schwarzstörchen.
http://pontu.eenet.ee/player/must-toonekurg.html

Wünsche dir noch einen schönen Montag.
Liebe Grüße
menzeline


Hermi (6.6.16 23:40)
Danke für die deinen Kommentar und die Links, liebe menzeline!
Es waren halt "unsere" Meisenküken, die ausgeflogen sind ohne sich zu verabschieden ;-). Aber natürlich sind wir froh, dass sie überlebt haben, denn die komplette Brut vor zwei Jahren starb kurz bevor sie ausfliegen konnten.
Liebe Grüße, Hermi


Tocht. I. (7.6.16 21:39)
Die sind wahrscheinlich noch gar nicht richtig flügge, sondern wollten einfach nur weg von dem HSV-Häuschen!


Hermi (7.6.16 21:52)
Hehe